Saturday, January 8, 2005

TSUNAMI REPORT TalentAkademie 21

> Michael Franz
> > TalentAkademie 21 e.V.
> > -Vorstand-
> > ++49.6126.957182
> > michael.franz@ta21.de

Hallo Michael Franz!

Ja, sie sind richtig gelandet. Mein Mann ist der Andreas Becker. Mein Man
kommt zwar icht aus Hochheim, hat aber eine Tochter dort, die leider bei
ihrer Mutter lebt. Er hat selber auch mal dort gelebt. Ich habe gerade mit
Andi telefoniert und hab ihm ihre Mail vorgelesen. Er sagte mir, daß er
heute nicht vor Mitternacht nach Hause kommen wird. Somit antworte ich
ihnen, im Auftrag von ihm. Er muß nämlich morgen früh raus, weil er für den
Fischer in der Kirche singen muß. Leider ist er seit 3 Tagen heißer, somit
müssen die 2 Sternreporter und ich ihn unterstützen. Mal sehen wie das
morgen klingt. Wie auch immer. Er ist unter anderem auf der Suche nach
Schulen und Kindern, die unterstützt werden müssen.

Ich war auf ihrer Homepage und muß sagen, daß ihr die gleichen Einstellungen
und Ideen habt. Er hat damals schon intelligenten Kindern geholfen, die
einfach keinen bock auf Schule hatten. Ein Mädchen hatte, weil sie gerade
mal lust hatte, kurz einen einser in Mathe geschrieben. Nur als bispiel. Er
ist auch der Meinung, das die Kinder Individuell gefördert werden müssen. Er
Unterrichtet zur Zeit auch verschiedene Klassenstufen in einer Klasse
zusammen und gibt ihnen individuell Aufgaben, die sie zu tun haben. Und es
funktioniert. Sie machen gigantisch schnelle Vortschritte. Andi kritisiert
immer den Frontalunterricht und meint das Schule ganz anders ablaufen
sollte. Er ist auch gerade am überlegen eine eigene Homeschule hier auf
Phuket aufzubauen. Mit Unterricht nach Absprache und selbstständigen lernen
mit eigenen Tempo und Interressen. Und als Abschluss das Abitur, in dem Land
wo er herkommt. Der unterricht würde dann in der Landessprache statt finden
mit parallelem Englisch und Thai Unterricht. Gemeinsame Sprache wäre jedoch
Englisch. So die Idee, weil er nach der Welle gekündigt wurde. Andi würde
sich freuen, vieleich mit ihnen zusammen arbeiten zu können. Aber sie
sollten besser ceine andere Schule mit Thaikindern unterstützen, die es
dringend nötig hat. Sobald ein Projekt am laufen ist, geben wir ihnen
bescheid und stellen es vor. Vielen Dak für ihre Hilfe. 2 Schulen hat er
schon gefunden die nämlich komplett weg sind.


Er meldet sich nochmal, sobald er etwas Zeit hat.
Wir bedanken uns schon mal im Vorraus.

Lisa, Andi, Anakin und Sky Bird (unsere beiden Kinder)

No comments: